Dritter Projektaufruf „Digitalen und stationären Einzelhandel zusammendenken“

Quelle: Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen
Minister Pinkwart: Digitalisierung und Künstliche Intelligenz hilft Unternehmen, Chancen in einem zukunftssicheren Handel zu nutzen
Einzelhändler in Nordrhein-Westfalen denken immer digitaler. Künstliche Intelligenz, digitale Empfehlungssysteme, neue Abholstationen für Online-Bestellungen: Mehr als 30 spannende Projektideen haben Händler, Kommunen und Hochschulen bei der dritten Runde des Projektaufrufs „Digitalen und stationären Einzelhandel zusammendenken“ eingereicht.
Weiterlesen